Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


vorschlag_zum_anlagenaufbau

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

vorschlag_zum_anlagenaufbau [2018/08/13 16:38] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
  
 +===== Vorschlag von Robert =====
 +
 +  - Jede große Aluminiumkiste wird farblich gekennzeichnet:​ zB 1 Box mit rotem Deckel ( Farbe ist innen und außen sichtbar), 1 Box mit blauem Deckel und 1 Box mit grünem Deckel
 +  - Alle Mikrofonkabel bekommen eine rote Markierung wenn sie in die rote Kiste sollen.
 +  - Alle Kabel für die Monitoranlage bekommen eine zweite Markierung zB Gelb.\\ Das heißt, dass Monitorkabel mit einer gelb grünen Markierung in die grüne Box gehören.
 +  - Der Verkabelungsplan für die Monitoranlage sollte in den Deckel der entsprechenden Kiste geklebt werden. Darin sind sämtliche Kabel bezeichnet (ggf auch nummeriert) wo sie angeschlossen werden. Wenn wir zweierlei Ausbaustufen bezüglich Monitoranlage haben wollen ( 4 Monitore oder 6 Monitore) sollte es auch zwei Pläne dafür geben. Auch die Position der Monitorverstärker und Boxen sollte auf einem Plan nachlesbar sein.
 +  - Sind in großen Alu-Boxen kleinere Behälter oder Objekte zugeordnet, sollten sie ebenfalls farblich gekennzeichnet werden.
 +  - In den Deckel des Endverstärkers sollte ein Verkabelungsplan geklebt werden.
 +  - Die zugehörigen Kabel könnten eine eigene farbige Markierung bekommen, damit sie nicht in den anderen Kisten landen ( zB. Lila)
 +  - Auch der Standard-Aufbau der Mikrofone sollte in einem Plan nachlesbar sein:
 +        * 1 Bass Mikro
 +        * 1 Tenor Mikro
 +        * 2 Alt Mikros
 +        * 3 Sopran Mikros
 +        * 1 Solo Mikro
 +  - Der Kabelplan für 220V sollte im Deckel der entsprechenden Kiste kleben. Wichtig ist die Bezeichnung der Steckdosen und welche Sicherung in der Sakristei dafür gilt.
 +
 +===== Antworten =====
 +
 +Lieber Robert,
 +
 +die Idee finde ich sehr gut. Wir sollten in einer der nächsten Proben klären, wer sich um Farbmarkierungen bzw. Beschaffung von entsprechenden Klebebändern und die Aufbaupläne kümmert. Ein Beschriftungsgerät ist vorhanden (Aufwind-Eigentum). Alle Mikrokabel müssen auch neu beschriftet werden.
 +
 +liebe Grüße
 +
 +Irmgard
 +
 +Hallo Robert,
 +
 +ich fahre Karsamstag eh zum Praktiker und schau dann gleich nach entsprechenden farbigen Isolierbändern - Dein Vorschlag bzw. Deine Vorschläge finde ich sehr gut.
 +
 +Christoph ​
vorschlag_zum_anlagenaufbau.txt · Zuletzt geändert: 2018/08/13 16:38 (Externe Bearbeitung)